Qualifikation, Lebensweg und Fortbildungen 

 

Es gab wohl nur wenige Zeitabschnitte in meinem Leben, in denen ich berufsbedingt keine Tiere, meist Hunde und Kaninchen, an meiner Seite hatte. Meinen Berufswunsch Tierärztin konnte ich nicht verwirklichen, lernte aber einen humanmedizinischen Beruf, den ich knapp 30 Jahre nun ausübe.  

 

Durch Erkrankungen in meinem Umfeld befasste ich mich bereits sehr früh mit Ernährung und Pflanzenheilkunde. Ich lernte, wie gut durch eine angepasste Ernährung oder durch die Kraft von Kräutern die Gesundung unterstützt werden kann, eine Erkrankung abgemildert oder sogar vorgebeugt werden kann.

 

Vor ca. 10 Jahren fing ich intensiv an, mich mit der Ernährung und Pflanzenheilkunde für Hunde zu befassen. Auslöser war, wie sollte es sein, meine erkrankte Hündin. Von der Ernährung und Pflanzenheilkunde gelangte ich zur klassischen Homöopathie.

 

Diese Themen und vor allen die therapeutischen Möglichkeiten zogen mich so in den Bann, dass ich micht entschied, mich als Tierheilpraktikerin ausbilden zu lassen. Ich wurde Mitglied beim Ältesten Verband für Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V. und ließ dort unabhängig meinen Kenntnisstand und meine Fähigkeiten nach bestandener Ausbildung und Praktika mit Erfolg prüfen. 

 

Zudem bin ich Mitglied im Arbeitskreis der Tierheilpraktiker Baden-Württemberg und Arbeitskreis Miasmen Baden-Württemberg.

 

Bei UNA, Union für das Leben e.V., medizinische Tierrettung, war ich ehrenamtlich als Tierrettungsanitäterin tätig und fuhr entsprechende Einsätze.

 

Zum 01.01.2014 habe ich meine mobile Tierheilpraxis gegründet.

 

Fortbildungen

 

2012         "Fütterungsberatung für Hunde"

                Carolin Caprano THP 

 

2013         "Miasmen in der Tierhomöopathie"

                John Saxton 

                "Krebstherspie bei Tieren mit Homöopathie"

                Sue Armstrong

                Tierhomöopathie-Kongress Badenweiler 

 

                Themenschwerpunkt: Krebserkrankungen in der  

                Tierheipraxis - Welche Möglichkeiten bietet die

                Naturheilkunde?

                Tierheilpraktiker-Tagung  

 

                "Die homöopathische Krebsbehandlung von Tieren"

                Sabine Löchle THP, holon-forum.de

 

                "Homöopathische Gabenlehre"

                Sabine Löchle THP, holon-forum.de

 

2013/14    "Wahl der Arzneimittel"

                Sabine Müller THP, holon-forum.de 

 

 2014        Ausbildung zum Mykotherapeuten für Tiere

               Aufbauseminar Mykotherapie für Hund und Pferd

               GfV - Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.

 

               "Gesundheit bedeutet innere Balance"

               PerNaturam - Gödenroth

 

2014/15    "Der geriatrische Patient"

               Sabine Müller THP, holon-forum.de

 

2015        "Über- oder unterbewertet?"

               Die Lyme-Borreliose bei Tieren

               brandneues zu Prävalenz und Diagnose bei Tieren      

               im Vergleich

               vet-webinar Wien

 

               "Gastrointestinale Störungen bei Hund, Katze Pferd"

              Julia Larissa Back THP

 

               "Hunde- und Katzenfutter - Was ist wirklich drin?"

               Miriam Steinmetz THP

 

               "Ernährungsbedarf unserer Haustiere"

               Pernaturam - Gödenroth

 

              "3. Artgerecht Symposium" Bad Salzschlirf

              Schairon GmbH -artgerecht-tier-, Bell

 

              "Laborkurs Harn, Kot, Fell - Befundinterpretation"

              Julia Larissa Back THP

 

              "Reisekrankheiten von (A)naplasmose bis (Z)oonose

              bei Hunden"

              Parasitus Ex e.V.


2016       Tierhomöopathiekongress Bad Bellingen

              "Homöopathie bei chronischem Katzenschnupfen"

              Dominique Fraefel

              "Homöopathische Praxis in Problemfällen"

              Christiane Krüger

                                      

              "Jeder Körper ist ein riesiges Biotop"

              PerNaturam - Gödenroth


              Tierheilpraktikertage Witzenhausen

              des Ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker

              Deutschlands seit 1931 e.V.

              Themenschwerpunkt: Familienaufstellungen

              und Miasmen


              "Darmsanierung, aber richtig"

              Julia Larissa Back Thp


2017      "Parasisten"

             "Die Bauchspeicheldrüse"

              PerNaturam - Gödenroth


             "4. Artgerecht Symposium" Bad Salzschlirf

             Schairon GmbH, artgerecht-tier, Bell


             Tierheilpraktikertage Witzenhausen

             des Ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker

             Deutschlands seit 1931 e.v.

             Themenschwerpunkt: Ernährung und Entgiftung


             "Borreliose in der Veterinärpraxis"

             Webinar, Gesellschaft für Vitalpilze

 

 

Meine Tierheilpraxis ist mobil.

 

Dadurch

wird Stress für Ihr Tier vermieden.

 

Aus diesem Grund führe ich auch nur Hausbesuche  

durch

 

Terminvereinbarung  

 

Tel: 0 72 43 - 52 30 856

oder 

 info@thp-kunz.com